Training an der Grenze  zwischen Förderbereich und Werkstatt

Die Manufaktur ist eine kleine Werkstatt mit 12 betreuten Arbeitsplätzen, die durch überschaubare einfache Handarbeiten, mit dem Schwerpunkt Holzverarbeitung, Angebote schafft, mit Menschen aus dem Förder- und Betreuungsbereich  Neigungen, Vorlieben und Potentiale für bestimmte Arbeitsfelder zu entdecken und damit allmählich an eine produktive Tätigkeit heranzuführen.

Gleichzeitig erleben wir verstärkt, dass ältere Mitarbeiter/innen kürzer treten und schrittweise aus dem Werkstattleben ausscheiden möchten. Sie sind nicht mehr in dem bisher gekannten Maße belastbar und brauchen im eigentlichen Sinne eine Entschleunigung des täglichen Schaffens, ohne dabei völlig aus den gekannten Strukturen herauszufallen. Hier steht die Manufaktur als tagesstrukturierende Werkstatt - auf kurzem Wege erreichar - zur Verfügung, um weiterhin eine zwar reduzierte, den persönlichen Bedürfnissen jedoch angepasste und sinnstiftende Tätigkeit zu finden.